Video und Fotos von der erfolgreichen Demonstration in Dresden am 24.09.2015

Am 24.09.2015 fand die angekündigte Demonstration gegen Asylchaos und Eurokrise statt. Vor circa 800-1000 Teilnehmern sprach unsere Bundesvorsitzende Dr. Frauke Petry, die sich zudem während der Demonstration an vorderster Stelle einreihte. Ein großer Dank geht an alle Ordner und Organisatoren, an die Polizei sowie die Versammlungsbehörde Dresden. Des Weiteren bedanken wir uns bei allen Mitstreitern, …

Mehr lesen →

Antwort des KV Dresden auf PEGIDA

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde, Liebe Kolleginnen und Kollegen, Sehr verehrte Damen und Herren, auf die Ankündigung, einer eigene PEGIDA-Partei zu gründen,  antwortet die AfD Dresden mit folgendem “Offenen Brief” Sehr geehrter Herr Bachmann, einige unserer Mitglieder, Förderer und Interessenten, die gestern wieder PEGIDA live erlebten, konnten erfreulicherweise eine deutlich gestiegene Beteiligung feststellen. Wir gratulieren …

Mehr lesen →

Pressemitteilung des Kreisverbands Dresden: Kritik an irrationaler Flüchtlingspolitik

  Merkel öffnet Büchse der Pandora, AfD Dresden verurteilt irrationale und hochriskante Aufnahmepolitik Dresden, 7. September 2015 Die AfD Dresden kritisiert das systematische Durchwinken von Flüchtlingsströmen nach Deutschland als glatten Rechtsbruch gegen jede Vernunft. „Das Signal, das Frau Merkel damit an die notleidende Weltbevölkerung aussendet, lautet: Macht euch auf den Weg! Es gibt ein reiches Land, das euch alle am Wohlstand …

Mehr lesen →

Stellungnahme AfD-Kreisverband Dresden: Dresden nicht überfordern! Asyl ja, Missbrauch nein!

Position_

AfD-Kreisverband Dresden: Dresden nicht überfordern! Asyl ja, Missbrauch nein! Am 19.08.2015 hat Bundesinnenminister de Maizière die Zahl der 2015 in Deutschland erwarteten Asylbewerber erneut nach oben korrigiert. Es sollen nun 800.000 werden. Am selben Tag hat die Landeshauptstadt Dresden eine Haushaltssperre verhängt, weil sich unübersehbare Haushaltsrisiken abzeichnen. Zufall?? Zu den Dresdner Haushaltsrisiken zählen u.a. die …

Mehr lesen →

Rede im sächsischen Landtag: Masseneinwanderung stoppen – von europäischen Partnerländern lernen

Masseneinwanderung stoppen – von europäischen Partnerländern lernen In der Sondersitzung des Sächsischen Landtages zum Thema Asyl am 01.09.2015 erklärte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der AfD‬, Jörg Urban: „Zwei Drittel der Asylbewerber sind illegale Armuts-Einwanderer ohne Asylberechtigung, ein Großteil davon allein reisende junge Männer. Trotz einer wahren Völkerwanderung ist die Zahl der Abschiebungen in Sachsen im letzten …

Mehr lesen →