PM AfD Sachsen: Wirtschaftsverein soll Flüchtlingskosten tragen!

  Die AfD Sachsen hat den neugegründeten Verein „Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen“ aufgefordert, die Kosten für die Unterbringung und Verpflegung der Flüchtlinge in Sachsen zu übernehmen. „Wer unter hymnischem Lob des Wirtschaftsministers einen neuen Verein gründet, weil er sich um das Image des Freistaats als Industriestandort sorgt, sollte zuerst dafür sorgen, dass die Realität …

Mehr lesen →

Pressemitteilung Russland

  AfD Sachsen: polarisierende Russland-Berichterstattung beenden Die AfD Sachsen hat die deutschen Medien aufgefordert, die polarisierende Russland-Berichterstattung zu beenden. „Wenn der STERN mit der Schlagzeile ‚Diese Drei-Tonnen-Kanone soll Putins Panzer knacken‘ eine Waffe vorstellt, normalisiert er damit einen Russlandkrieg“, ärgert sich Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Das ist nicht nur extrem vereinseitigend, sondern passt auch in die …

Mehr lesen →

AfD Dresden: Vernunftpolitik setzt sich im Ortsbeirat Pieschen durch – trotz SPD!

Hans-Fromm-Straße.1.dl

„Der Ortsbeirat Pieschen hat gestern Abend bewiesen, dass er noch Sach- und damit Vernunftpolitik leisten kann. Ein durchschaubares Störmanöver der SPD blieb erfolglos. Ich freue mich, dass die Sozialdemokraten ihr ‚Projekt Einstellig‘ jetzt auch in Dresden voran- und der AfD die Wähler in Scharen zutreiben.“ Mit diesen Worten schätzt Landesvize Thomas Hartung, zugleich Pieschener Ortsbeirat, …

Mehr lesen →

Pressemitteilung Erbschaftssteuer

Pressemitteilung des Landesverbands Sachsen   AfD Sachsen: Erbschaftssteuer abschaffen statt Ausnahmen verhandeln Die AfD Sachsen hat die schwarzrote Bundesregierung aufgefordert, die Erbschaftssteuer nicht weiter zu verhandeln, sondern ihre eigene Forderung bekräftigt, sie abzuschaffen. „Es kann nicht sein, dass wir Bürger etwas versteuern sollen, was bereits mindestens einmal versteuert worden ist“, ärgert sich Generalsekretär Uwe Wurlitzer. …

Mehr lesen →