Peter Boehringer: Politisch korrekte EU-Umschreibungen für »Deutschland zahlt«

Foto: Deutschland-Kurier Politisch korrekte EU-Umschreibungen für »Deutschland zahlt« Von Peter Boehringer MdB Die für EU-ropa konstitutive Idee »Deutschland wird zahlen« ist viel älter als die EU. Geprägt wurde die Forderung des »L’Allemagne paiera« schon 1919 im Umfeld des französischen Präsidenten Georges Clemenceau; dem notorisch deutschfeindlichen Architekten des Versailler Friedensdiktats. 70 Jahre später erinnerte sich dann 1989 …

Mehr lesen →

Jens Maier: Schluß mit Anti-AfD-Hetze im Klassenzimmer!

Schluß mit Anti-AfD-Hetze im Klassenzimmer! Von Jens Maier MdB Hetze gegen die AfD im Klassenzimmer hat Folgen: Am 27.09.2017, drei Tage nach der Bundestagswahl, ist es am Beruflichen Schulzentrum für Gastgewerbe Dresden „Ernst Lößnitzer“, Ehrlichstraße 1, 01067 Dresden zu einem brisanten Vorfall gekommen. Eine Lehrerin hatte den Auszubildenden im Bildungsgang Hotelfachmann/-frau ein selbst erstelltes Arbeitsblatt …

Mehr lesen →

DSGVO-Chaos verdanken wir der Bundesregierung

Illustration: afd-fraktion.nrw DSGVO-Chaos verdanken wir der Bundesregierung Stellungnahme der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag „Mit der DSGVO haben die EU und Deutschland wieder einmal gezeigt, dass sie es nicht können. Man will die Großen regulieren und trifft stattdessen vor allem die kleinen und mittelständischen Unternehmen, Vereine, Blogger, Hobbyfotografen, Influencer und viele andere. Diese können sich keine …

Mehr lesen →

Jens Maier, MdB: „Shadowban“ – die nächste Stufe der Internetsäuberung

„Shadowban“ – die nächste Stufe der Internetsäuberung Von Jens Maier, MdB Gegen mich und tausende andere nicht systemkonforme Menschen, AfD-Politiker, konservative Blogger und Autoren, wurde auf Twitter ein „Shadowban“ verhängt. Das heißt, außer für Follower, sind alle Postings unsichtbar. Man wird über diesen Bann nicht informiert und kann keinen Widerspruch einlegen, offiziell gibt es den …

Mehr lesen →

Jens Maier, MdB: Offener Brief an das Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung

Jens Maier, MdB: Offener Brief an das Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung Aufgrund eines unrichtigen Zitats in einem Artikel der Sächsischen Zeitung und dem Onlinemedium „sz-online“, hatte ich Anfang dieser Woche Unterlassung und Richtigstellung eingefordert. In dem am 05.05.2018 veröffentlichten und mittlerweile bei „sz-online“ wieder gelöschten Artikel behauptete Steffen Kailitz, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung in …

Mehr lesen →
Seite 4 von 10« Erste...23456...10...Letzte »