André Wendt: „Angriff“ erfordert „Verteidigung“!

„Angriff“ erfordert „Verteidigung“! Die „Welt“ berichtet von einem ungewöhnlich hohen Ansturm von Migrantenbooten auf Spaniens Küste am vergangenen Wochenende. Über 50 Boote hätten das Festland erreicht, noch einmal so viele wurden auf See aufgebracht und zurück geschickt. Francisco Bernabé, der Statthalter der Regierung in Murcia, wird mit den Worten von einem „koordinierten Angriff auf unsere …

Mehr lesen →

Jamaika gescheitert – Neuwahlen: Jetzt Merkel wegspenden!

Jamaika gescheitert – Neuwahlen: Jetzt Merkel wegspenden! Liebe Mitglieder und Förderer unserer Alternative für Deutschland, die geplante Jamaika-Koalition ist am 19. November 2017 nach wochenlangen Sondierungen krachend gescheitert, bevor die Verhandlungen richtig begonnen haben. Ein guter Tag für Deutschland, und der langersehnte Anfang vom Ende der Kanzlerschaft Angela Merkels! Dafür ist die AfD an zentraler …

Mehr lesen →

Sebastian Wippel: Erwogene Siemens-Schließung in Görlitz völlig inakzeptabel!

Erwogene Siemens-Schließung in Görlitz völlig inakzeptabel: Wir protestieren! Erklärung von Sebastian Wippel (AfD) vom 10. November Ich habe gestern an der Demonstration gegen die Schließung des Siemens-Standortes in Görlitz gemeinsam mit unserem Bundestagsabgeordneten Tino Chrupalla, dem wirtschaftspolitischen Sprecher unserer Landtagsfraktion, Mario Beger, sowie vielen Mitgliedern unseres Kreisverbandes teilgenommen. Wir halten die derzeit diskutierte Schließung für …

Mehr lesen →

Detlev Frye – erster AfD-Bürgermeister Deutschlands

Detlev Frye – erster AfD-Bürgermeister Deutschlands In der Kleinstadt Lebus an der Oder (Land Brandenburg, Kreis Märkisch-Oderland) wurde der AfD-Mann Detlev Frye (53) zum Bürgermeister gewählt – als erster AfD-Bürgermeister Deutschlands. Die Stadtverordentenversammlung wählte ihn in geheimer Abstimmung mit 11 Ja-Stimmen bei drei Nein-Stimmen, also auch mit Stimmen von anderen. Den Landeszentralen der Linken und …

Mehr lesen →

AfD-Stadtratsfraktion gegen übertarifliche Bezahlung der Ortsamtleiter

AfD-Stadtratsfraktion gegen übertarifliche Bezahlung der Ortsamtleiter Die Dresdner AfD-Stadtratsfraktion hat sich gegen die vom Stadtrat beschlossene Übertarifliche Bezahlung der Ortsamtleiter ausgesprochen. Der Tarifvertrag regelt automatisch die jährlichen Gehaltserhöhungen sowie die Steigerung in höhere Erfahrungsstufen. Daher ist eine gesonderte Zulage nicht nötig. Wenn die Bedeutung und die Arbeitsanforderungen der Tätigkeit gestiegen sind, muss ggf. seitens der …

Mehr lesen →
Seite 1 von 4712345...102030...Letzte »