Albrecht Glaser berichtet vom Berliner Sumpf

Berliner Sumpf Albrecht Glaser analysiert und macht Mut bei Veranstaltung des KV Dresden Von Stefan Strauss Der Kreisverband Dresden bedankt sich bei Albrecht Glaser für einen erfrischenden Bericht aus Berlin und eine überraschend gut besuchte Veranstaltung ausgesprochen wacher Parteifreunde. Trotz der kurzfristigen Einladung und der Konkurrenz eines interessanten Fußballspiels, Brasilien gegen unsere etwas indisponierte Nationalmannschaft, …

Mehr lesen →

Wanderspaziergang durch den Zschoner Grund

Der mitwandernde Fotograf fehlt auf dem Gruppenfoto, ebenso ein Paar, das die Tour eher beendete. Wanderspaziergang durch den Zschoner Grund Von Hans-Jürgen Sirch Merlins Wunderland, Villa Weltemühle und Briesnitzer Kirche waren in der Einladung als Stationen genannt, um die (Wieder-)Entdeckerfreude einer Wandergruppe anzufüttern. So trafen sich am Sonnabend, 24. März 2018, gegen 10 Uhr mehr …

Mehr lesen →

Joachim Keiler: Regierung arbeitet an der Abschaffung des deutschen Volkes

Regierung arbeitet offenbar fieberhaft an der Abschaffung des deutschen Volkes! Eine Kommission der früheren „Integrationsbeauftragten“ Özoğuz (SPD) hat das Wahlrecht für dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer auf Kommunalebene gefordert. Ebenso sollten sie ein Stimmrecht bei Volksabstimmungen erhalten. Der Vorschlag ist Teil eines Papiers, das im Auftrag der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung erarbeitet und von Özoğuz vorgestellt wurde, …

Mehr lesen →

Joachim M. Keiler: Wer spricht da nicht mit wem?

Wer spricht da nicht mit wem? Eine Erfahrung, die der stellvertretende Landesvorsitzende der AfD, Dr. Joachim M. Keiler, auf der Auftaktveranstaltung der internationalen Wochen gegen Rassismus in Dresden machen durfte: Am 12.03.2018 fand im Dresdner Rathaus die Eröffnungsveranstaltung statt. Den Impulsvortrag mit dem Titel „Islamfeindlichkeit als Herausforderung der Gegenwart“ hielt Herr Prof. Dr. Kai Hafez. …

Mehr lesen →

Tellkamp versus Grünbein – eine Diskussion zur Meinungsfreiheit

Tellkamp versus Grünbein – eine Diskussion zur Meinungsfreiheit Von Karla Lehmann Die Kulturhauptstadt 2025 ließ am 8. März 2018 im Konzertsaal des Kulturpalastes zum Thema „Streitbar! Wie frei sind wir mit unseren Meinungen?“ diskutieren. Hintergrund bildete der Aufruf zu gelebter Meinungsfreiheit, für ein demokratisches Miteinander und für respektvolle Auseinandersetzungen – „Charta 2017“ –, nachdem die …

Mehr lesen →
Seite 10 von 61« Erste...89101112...203040...Letzte »