Pressemitteilung der AfD-Sachsen | Notvorstand eingesetzt

Pressemitteilung der AfD-Sachsen AfD-Sachsen – Notvorstand eingesetzt Leipzig, den 21.10.2017 Durch Beschluss des Landesschiedsgerichtes der AfD-Sachsen, vom 20. Oktober 2017, wird per sofort ein Notvorstand eingesetzt. Den Notvorstand bilden: Siegbert Droese, Dr. Volker Dringenberg, Mario Assmann, Ulrich Oehme, Jörg Borasch und Carsten Hütter. Eingesetzt wurde der Notvorstand bis zum 28.02.2018 und kann bis dahin vollumfänglich …

Mehr lesen →

NOTVORSTAND BEREITET MITGLIEDERPARTEITAG VOR

NOTVORSTAND BEREITET MITGLIEDERPARTEITAG VOR Ulrich Oehme MdB, Mitglied des Landesvorstands der AfD Sachsen, teilt mit: Das Landesschiedsgericht hat gestern meinem Antrag stattgegeben, die verbliebenen 6 Landesvorstände als Notvorstand zu bestellen. Jetzt sind wir wieder voll handlungsfähig und vor allem beschlussfähig. Damit können wir unsere Aufgaben im Interesse des Landesverbandes gerecht werden. Einer der ersten Schritte …

Mehr lesen →

Neuer AfD-Fraktionsvorstand gewählt

Neuer AfD-Fraktionsvorstand gewählt Die Fraktion der Alternative für Deutschland im Sächsischen Landtag hat heute einen neuen Vorstand gewählt. Fraktionsvorsitzender wurde der Landtagsabgeordnete Jörg Urban. Neuer parlamentarischer Geschäftsführer ist MdL André Barth und die beiden neuen Fraktionsvorstandsmitglieder sind die MdL André Wendt und Carsten Hütter. Dazu erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende, Jörg Urban: Die AfD-Fraktion ist arbeitsfähig und …

Mehr lesen →

Zum Rücktritt von Stanislaw Tillich

Zum Rücktritt von Stanislaw Tillich Konsequenz aus Wahldebakel – AfD wirkt! Zum Rücktritt von Sachsens Regierungschef Stanislaw Tillich (CDU) erklärt André Wendt, sächsischer Landtagsabgeordneter der AfD: Etwas überraschend kam dieser Rücktritt schon. Gleichwohl war und ist nicht zu übersehen, dass sich die CDU in einem instabilen Zustand, welcher auf das Wahlergebnis in Sachsen zurückzuführen ist, …

Mehr lesen →
Seite 3 von 4712345...102030...Letzte »