Jörg Meuthen: Festung Europa gegen brutale Angreifer aus Afrika

Hunderte Afrikaner stürmten EU-Außengrenze – mit Flammenwerfern bewaffnet Jörg Meuthen (MdB): Wir brauchen die Festung Europa! Heute Morgen stürmten bis zu 600 Afrikaner gewaltsam die Grenze zur spanischen Nordafrika-Exklave Ceuta – und damit die EU-Außengrenze. Die spanischen Grenzschützer wurden von den Angreifern unter anderem mit Flammenwerfern (!) sowie einem Brannt-Kalk attackiert, der beim Kontakt mit …

Mehr lesen →

Alice Weidel: Aussetzung der Wehrpflicht aufheben

Pressemitteilung Alice Weidel (MdB): Aussetzung der Wehrpflicht aufheben Berlin, 21. Juli 2018. Die Fraktionsvorsitzende und Mitglied im Bundesvorstand der AfD, Alice Weidel, kommentiert Medienberichte über eine mögliche Öffnung der Bundeswehr für Ausländer: „Die Bundeswehr denkt laut einem FAZ-Bericht über die Aufnahme von ausländischen Soldaten nach. Damit sollen die Personalprobleme, die seit der Aussetzung der Wehrpflicht …

Mehr lesen →

Sebastian Wippel: Masseneinwanderung ist ein Holzweg

Masseneinwanderung ist ein Holzweg Sebastian Wippel (MdL): Asyl bedeutet lediglich temporäre Hilfe Laut Sächsischer Zeitung von heute (23. Juli 2018, Seite 1) verfügt ein Viertel der „Flüchtlinge“ in Sachsen über eine Arbeitsstelle. 17.477 seien dagegen weiterhin arbeitssuchend. Dazu erklärt der AfD-Landtagsabgeordnete Sebastian Wippel: „Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat auf dem Höhepunkt der …

Mehr lesen →

Karla Lehmann: Der „globale Migrationspakt“ der UN

Foto: Nick Youngson – http://www.nyphotographic.com / License: Creative Commons 3 – CC BY-SA 3.0 Der „globale Migrationspakt“ der UN Von Karla Lehmann Die zur Sicherung des Weltfriedens geschaffenen Vereinten Nationen – der UN-Gründungsvertrag wurde am 26. Juni 1945 von 50 Staaten unterzeichnet – haben unter Verleugnung eigener Prinzipien ihren Aktionsradius längst auf die Schaffung einer …

Mehr lesen →

Jens Maier: „Ich akzeptiere keine NO-GO-Areas in Dresden.“

Ich akzeptiere keine NO-GO-Areas in Dresden Gestern erklärte das sächsische Innenministerium Teile der Altstadt rund um die Prager Straße, den Wiener Platz sowie Trompeterstraße zu „Gefährlichen Orten“. Damit wird indirekt bestätigt, dass es sogenannte NO-GO-Areas in Sachsen gibt, die kein friedliebender Bürger und Tourist gedankenlos betreten sollte. Dazu erklärt der Dresdner Bundestagsabgeordnete Jens Maier: „Diese …

Mehr lesen →
Seite 4 von 61« Erste...23456...102030...Letzte »