Mein Standpunkt | Maximilian Krah: Von Gecken und Arbeitern

Von Gecken und Arbeitern Von Maximilian Krah Typisch für deutsche Politiker, ihre Gehilfen (»Journalisten«) und Claqueure ist die Abneigung gegenüber dem Volk. So schrieb mir ein betont eliten-affiner Bekannter aus München über sächsische AfD-Wähler: »Bin ich wirklich überheblich, wenn ich sage, dass diese Leute nichts mit uns zu tun haben? Wo sind die denn besser …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Maximilian Krah: Edel und frei

Edel und frei Von Maximilian Krah Am 18. November 1837 veröffentlichten sieben Göttinger Professoren, unter ihnen die Gebrüder Grimm, ein Protestschreiben gegen den König. Keine zwei Wochen später machten sich der damalige Prorektor Bergmann und vier Dekane zum König auf, um sich anzudienen. Der König entließ schließlich die »Göttinger Sieben«. Der Leipziger Professor Thomas Rauscher …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Stefan Strauss: Volkskammer 2.0

Volkskammer 2.0 Von Stefan Strauss Grundsätzlich, wo viel von Demokratie und Volk geredet und oder geschrieben wird, steckt das Gegenteil dahinter. So war es in der Volkskammer und so ist es nun auch im Reichstag, wo der Deutsche Bundestag zu tagen pflegt. Die Widmung am Portal wurde ja schon durch einen kümmerlich begrünten Trog in …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Karla Lehmann über AfD-Ziele nach Jamaika

Das große Schwelgen in der Verantwortung Von Karla Lehmann „Uns eint die Verantwortung für die Menschen und die Zukunft unseres Landes“ – so beginnt das finale Sondierungspapier der Jamaikaner. Aber was wird aus dem Lippenbekenntnis – Verantwortung für unser Land –, wenn die deutschen Grenzen nach dem Willen der geschäftsführenden Bundeskanzlerin auch in Zukunft offen …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Reinhard Günzel: Oktoberrevolution: Alles vorbei?

100 Jahre Große Sozialistische Oktoberrevolution: Alles vorbei? Von Reinhard Günzel Schon über drei Jahre tobte in Europa ein erbarmungslos geführter Krieg von bis dahin nie gekannter Zerstörungskraft. Das Deutsche Kaiserreich und die multikulturelle Österreichische Monarchie gegen den Rest der Welt. Trotz millionenfacher Opfer auf beiden Seiten konnte keine Partei ihre Kriegsziele erreichen. In allen europäischen …

Mehr lesen →
Seite 1 von 41234