Mein Standpunkt | Reinhard Günzel: Wie weiter nach Petry?

Wie weiter nach Petry? Von Reinhard Günzel Gleich nach der Wahl wurde, wie spätestens seit Bekanntwerden der Chatprotokolle zu erwarten, die Bombe gezündet. Allerdings zeigte sie nur wenig Wirkung, ging nur kurz durch die Medien und wird in der öffentlichen Diskussion bereits von anderen Themen überlagert. Für uns Parteimitglieder stellt sich die Frage, welche Folgen …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Karla Lehmann: Der doppelte Befreiungsschlag

Der doppelte Befreiungsschlag Von Karla Lehmann Die AfD erreichte trotz grassierenden Aggro-Wahlkampfes und trotz Petry ein grandioses Ergebnis! Damit ist die Platzierung im demokratisch-konservativen Parteien-Spektrum vollzogen, auch wenn das dem politischen Gegner überhaupt nicht paßt. Die Wirksamkeit der AfD fand ihren Niederschlag jedoch nicht nur im Wahlergebnis, sondern auch in der Übernahme von AfD-Themen und …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Reinhard Günzel: Sie hat nicht nur die Fraktion verlassen

Sie hat nicht nur die Fraktion verlassen Von Reinhard Günzel Liebe Freunde, ein anstrengender und gerade in Sachsen sehr erfolgreicher Wahlkampf liegt hinter uns und diesen Erfolg haben wir gestern auch mit Recht gefeiert. Nicht alle konnten teilnehmen, daher auch auf diesem Wege nochmals im Namen des Vorstands ein Dank an alle, die sich in …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Karsten U. Teubner: Die Beutegemeinschaft im Abwehrkampf

Die Beutegemeinschaft im Abwehrkampf Von Karsten U. Teubner Wenn ich sehe, wie dieses Geflecht aus Einheitsparteien, GEZ-Medien, öffentlich geförderten Gesinnungswächtern, Asylindustrie und hohen Kirchenfunktionären auf uns als Opposition einschlagen, dann tritt in aller Deutlichkeit zu Tage, daß deren Machtzenit überschritten ist. Da werden Frau Weidel und Herr Gauland mit einer beispiellosen medialen Kampagne überzogen, die …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Karla Lehmann: Alle gegen eine

Alle gegen eine Von Karla Lehmann „Alle gegen eine(n)“ ist Ausdruck eines ungleichen, verabscheuungswürdigen Zwistes oder Kampfes. Dieser, von Kindern und Jugendlichen, bevorzugt auf dem Schulhof, ausgetragene Auseinandersetzungsmodus, hat die Ebene der Politik erobert. Hier tobt er sich in einer konzertierten Aktion von Regierungsmitgliedern, der etablierten Parteien, Medien und Kirchen gegen den Aufsteiger AfD aus. …

Mehr lesen →
Seite 2 von 41234