Mein Standpunkt | Reinhard Günzel: Warum ich mir das Duell nicht angetan habe

Warum ich mir das Duell nicht angetan habe Von Reinhard Günzel Schon im ersten Semester gab uns der sehr verehrte Professor mit auf den Weg: „Ein Physiker prüft kein Perpetuum Mobile“ und weiter den Satz „das Experiment hat immer recht“. Beide Merksätze lassen sich auch auf die Politik übertragen. Wozu sich damit plagen, Unterschiede in …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Gedanken über Nation und Nationalismus

Gedanken über Nation und Nationalismus Von George Reinwart Über 1.000 AfD-Anhänger und etwa 100 Gegendemonstranten standen sich am 21. August 2017 auf dem Dresdner Neumarkt gegenüber. Auf die Bühne der Kundgebung traten die Dresdner Bundestagskandidaten Anka Willms und Jens Maier und der Landesvorsitzenden der AfD Bayern, Petr Bystron. Die Veranstaltung folgte streng den demokratischen Regeln. …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Joachim M. Keiler: Herr Juncker und der Ur-Auftrag der EU

Herr Juncker und der Ur-Auftrag der EU Von Joachim M. Keiler Liebe EU-Interessierte, in der Blackbox des übrigens sehr empfehlenswerten Printmagazins „Tichys Einblick“ aus dem August 2017 findet sich folgender Hinweis: Also sprach Trunker Juncker: „Wer Andersfarbige oder Andersgläubige nicht aufnehmen will, kommt aus einer Vorstellungswelt, die ich nicht für kompatibel halte mit dem Ur-Auftrag …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Reinhard Günzel: Keine direkte Einwanderung in die Sozialsysteme

Keine direkte Einwanderung in die Sozialsysteme Von Reinhard Günzel Da stürmen in Ceuta hunderte illegale Einwanderer, die meisten von ihnen ohne Paß oder sonstige Dokumente  die Grenzanlagen des EU-Landes Spanien ohne strafrechtlich zur Verantwortung gezogen zu werden. Nein, im Gegenteil, sie werden nach erfolgreicher Grenzstürmung medizinisch versorgt, neu eingekleidet und erhalten auch sonst ohne Gegenleistung …

Mehr lesen →
Seite 4 von 41234