Bus-„Monument“ spaltet Dresden AfD-Stadtratsfraktion stellt Eilantrag zum Abriss

Die AfD-Fraktion wird in der kommenden Sitzung des Dresdner Stadtrats am Donnerstag einen Eilantrag einbringen, das „Monument“ auf den Neumarkt unverzüglich zu entfernen. Dazu geben die Stadträte Stefan Vogel, Gordon Engler, Jörg Urban und Harald Gilke folgende gemeinsame Erklärung ab: „Wir können die vielen Bürgerinnen und Bürger Dresdens, die sich über die Bus-Kunstaktion aufregen, gut …

Mehr lesen →

PM: OB Hilbert verleumdet Dresdner Opfer der Bombenangriffe

OB Hilbert verleumdet Dresdner Opfer der Bombenangriffe Oberbürgermeister Hilbert (FDP) und die übrigen Ratsfraktionen von Linken bis CDU haben es geschafft: Das Gedenken an die Zerstörung Dresdens am 13. Februar 1945 ist ins Gegenteil verkehrt. Hilbert hat eine 180-Grad-Wende der Erinnerungskultur der Stadt hingekriegt. Die AfD als einzige Partei lehnt das ab und hält am …

Mehr lesen →

PM: Missbrauch der Kunstfreiheit

  Missbrauch der Kunstfreiheit Die Dresdner AfD verurteilt den Missbrauch des Dresdner Gedenkens an Tod und Leid durch empathielose Agitprop-Inszenierungen auf den zentralen Plätzen der Stadt. Dazu Jürgen Schulz, AfD-Kreisvorsitzender: „Die Künstler instrumentalisieren damit die Opfer einer falschen Politik mit den falschen Mitteln und im falschen Zusammenhang. Gleichzeitig wird Dresdens Bürgerdenkmal der Wende, die Frauenkirche, …

Mehr lesen →

Pressemitteilung: Frieden oder Politik?

Frieden oder Politik? Auch eine Mehrheit ist dem ganzen Dresden verpflichtet. Die Nachbeben zur Dresdner Haushaltsdebatte vom 24. November erweisen sich als noch verheerender, als die freihändige Finanzierung der Agitprop-Initiative “Dresden.Respekt” mit über einer Million Euro schon ahnen ließ. Nun kommt ans Licht, dass die indirekte Gegenfinanzierung u.a. durch die Kürzung der Mittel für die …

Mehr lesen →

PM: Dresden Respekt oder was die Limousinen-Elite uns befiehlt

Dresden.Respekt oder Was die Limousinen-Elite uns befiehlt. Einen Tag nach dem Raubüberfall einer Bande von neun Neudeutschen auf einen hier schon länger lebenden Fahrgast der DVB am Albertplatz verlangt ein illustrer Kreis von besonders guten Menschen in edler Umgebung von den Dresdnern mehr Respekt. Mehr Respekt für sich und das Fremde in und unter uns. …

Mehr lesen →
Seite 4 von 26« Erste...23456...1020...Letzte »