PM AfD Fraktion Stadtrat Dresden: Hilbert beweist aufs Neue: kein „OB für alle“

Hilbert beweist aufs Neue: kein „OB für alle“ Am Wochenende wurde über die Presse bekannt, dass Oberbürgermeister Dirk Hilbert beabsichtigt, eine Millionen Euro (Steuergeld!) für die Verbesserung von Dresdens Ansehen einzusetzen. Heute lesen wir, dass ein „breites Bündnis für Respekt statt Hass“ unter maßgeblicher Führung und Organisation von Prof. Gerhard Ehninger einen Weg aus der …

Mehr lesen →

Jens Maier als Direktkandidat Bundestagswahlkreis DD 1 gewählt

Die stimmberechtigten Mitglieder des Kreisverbands Dresden haben den Dresdner Richter Jens Maier (54) als Direkt-Kandidat für den Bundestagswahlkreis DD I gewählt. Maier setzte sich gleich im ersten Wahlgang mit 47 von 58 Stimmen (also ca. 81%) klar gegen Stadtrat Gordon Engler sowie Dr. Fritz Michalczyk durch. Der Jurist, der seit 1997 am Landgericht Dresden arbeitet, …

Mehr lesen →

Anti-PEGIDA-Bürgerfest? kostete 43.967,71 Euro

„Anti-PEGIDA-Bürgerfest“ kostete 43.967,71 Euro Die Kosten für das von Oberbürgermeister Dirk Hilbert initiierte „Bürgerfest“ am 17. Oktober 2016 auf dem Dresdner Neumarkt belaufen sich auf insgesamt 43.967,71 Euro. Die Kosten wurden aus dem Budget des Bürgermeisteramtes beglichen. Dies teilte nun die Landeshauptstadt Dresden auf die Anfrage (AF1413/16) von Stadtrat Gordon Engler mit.Für Öffentlichkeitsarbeit wurden 4.450,60 …

Mehr lesen →

AfD bestimmt Direktkandidat zur Bundestagswahl für DD II / BZ II – Dr. Thomas Hartung im 2. Wahlgang mit einfacher Mehrheit gewählt

Dresden, 6. November 2016 Die stimmberechtigten Mitglieder der AfD-Kreisverbände Dresden und Bautzen haben Landesvize Dr. Thomas Hartung als Direkt-Kandidat für den Bundestagswahlkreis DDII/BZII gewählt. Hartung setzte sich im zweiten Wahlgang mit einfacher Mehrheit gegen Stadtratsfraktionschef Stefan Vogel durch. Sechs Dresdner Kandidaten hatten sich auf der von Generalsekretär Uwe Wurlitzer souverän geleiteten Wahl durch die Mitglieder …

Mehr lesen →

AfD Sachsen: Dresdner Jusos gegen Freiheit der Wissenschaft

Die AfD Sachsen hat den Jusos Dresden vorgeworfen, die Freiheit der Wissenschaft mit Füßen zu treten. „Die TU aufzufordern, den Schweizer Zeithistoriker Daniele Ganser von der externen (!) Veranstaltung ‚Dresden Gespräche‘ auszuladen, weil man dessen Auffassungen nicht teilt, ist unverfroren“, erklärt Landesvize Thomas Hartung. „Nur in den Zeiten der Diktatur wurden in Deutschland Autonomie und …

Mehr lesen →
Seite 5 von 26« Erste...34567...1020...Letzte »