20170917 Radtour

Die richtige Mischung macht’s

Kurz berichtet von der Radtour des KV Dresden

Zusammenhalt wird nicht nur durch Austausch von Argumenten, sondern auch durch gemeinsame Erlebnisse gefördert. Schon die Spartaner erkannten dies und führten den Marschgesang in die Armee ein. Ganz so spartanisch ging es bei der Radtour des KV Dresden am 17. September nicht zu: wir mussten nur in die Pedale treten und los ging es.

Nachdem im Büro auf der Wilsdruffer Straße noch AfD-blaue Kleidung besorgt wurde, ging die Route Richtung Kesselsdorfer Straße zur Kümmelschänke. Das Sonntagswetter war mit angenehmen Temperaturen auf unserer Seite, früher – in besseren Zeiten für Deutschland – nannte man das „Kaiserwetter“. So konnte gut gestärkt der Rückweg auf dem Elberadweg angetreten werden. Die Fahrt endete ohne Verlustmeldung am Schillerplatz.

Wir sollten nach der Bundestagswahl solche Aktionen wie Wanderungen, Ausflüge, Museumsbesuche u. ä. öfter anbieten. Das fördert den Zusammenhalt im Kreisverband und tut uns allen gut. (HJK)