• Demonstration

    vor Frauenkirche

    Dresden
  • Landeshauptstadt

    Dresden

Schweigemarsch am Sonnabend, 6. Januar, 15 Uhr

Foto: AfD-Demonstration vom August 2015 Schweigemarsch am Sonnabend, 6. Januar, 15 Uhr Aufruf des AfD-Kreisvorstands Liebe Mitglieder, Förderer und Interessenten, schon seit längerem ist das Gebiet um den Dresdner Hauptbahnhof für Drogen- und sonstige Kriminalität bekannt und berüchtigt und es ist für Einheimische und auswärtige Besucher eine Schmuddelecke, durch die hindurch muß, wer sich mit …

Mehr lesen →

Alternativer Sarkasmus zum Tage (3): Endlich, Hilbert mit Dresden zufrieden

Alternativer Sarkasmus zum Tage (3) Endlich, Hilbert mit Dresden zufrieden OB Hilbert im Gespräch mit der Sächsischen Zeitung: Dresden wird allmählich so, wie ich es mir vorstelle. Lieber Oberbürgermeister, meinen Sie das im Ernst oder vermag die Wirklichkeit nicht zu ihnen durchzudringen? Permanenter Autoklau und Wohnungseinbrüche sind in Dresden zur Dauererscheinung geworden und gegen die …

Mehr lesen →

Peter Boehringer: Auch 30 Milliarden Euro pro Monat retten den Euro nicht

Peter Boehringer: Auch 30 Milliarden Euro pro Monat retten den Euro nicht Berlin, 29. Dezember 2017. Nach Absicht des EZB Chefs Mario Draghi sollen ab Beginn 2018 Anleihekäufe in Höhe von „nur noch“ 30.000 Millionen Euro monatlich den Euro retten. Für eine Milliarde Euro pro Kalendertag möchte die EZB also Schulden von notleidenden Euro-Staaten bzw. …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Achim Keiler: Gedanken aus Anlaß des Todes von Greta Wehner

Gedanken aus Anlaß des Todes von Greta Wehner Von Joachim M. Keiler Greta Wehner, die Witwe des SPD-Politikers Herbert Wehner, verstarb am 23. Dezember in Dresden. Greta Wehner war Stieftochter von Herbert Wehner und „heiratete ihn später“. Sie wurde so zur bestbezahltesten Pflegefachkraft Deutschlands. Ja: wenn es um die staatliche Witwenrente geht, sind selbst Altkommunisten …

Mehr lesen →
Seite 3 von 7112345...102030...Letzte »