• Demonstration

    vor Frauenkirche

    Dresden
  • Landeshauptstadt

    Dresden

Alice Weidel: Merkel provoziert die nächste Migrationswelle

Merkel provoziert die nächste Migrationswelle Zum explodierenden Familiennachzug erklärt die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel: 2018 wird allen Berechnungen nach das schwärzeste Jahr in der deutschen Asylkrise. Soeben hat die Bundesregierung genehmigt, dass mindestens 390.000 Syrer ihre Familien nach Deutschland nachholen dürfen. Weitere Länder werden folgen. Damit erwarten Experten im kommenden Jahr eine Migrationswelle von mindestens zwei …

Mehr lesen →

Jörg Meuthen: Gab es vor vier Jahren einen Medien-Aufschrei?

Gab es vor vier Jahren einen Medien-Aufschrei? SPD-Mann 2013: „Wir wollen ja alle die Merkel entsorgen“ Von Prof. Dr. Jörg Meuthen Liebe Leser, die meisten von Ihnen werden die mediale Aufregung um das Wort „entsorgen“ mitbekommen haben, das unser Spitzenkandidat Dr. Alexander Gauland in einer Rede verwendet hat. Diese Aufregung darf als perfektes Beispiel gelten …

Mehr lesen →

Demokratie erringen – und (Spaß, Spiel, Diskussion) Singen ist nicht zu erzwingen

Demokratie erringen – und (Spaß, Spiel, Diskussion) Singen ist nicht zu erzwingen Oder Achtung: Vor Risiken und Nebenwirkungen von Realsatire wird gewarnt Von Stefan Vogel Mit Neugierde und Interesse nahm ich die Einladung der Landeshauptstadt Dresden für das Bürgerforum am Sonnabendnachmittag des 26. August ab 14:00 Uhr in den Kulturpalast an. Eine Trilogie von „Zeit …

Mehr lesen →

Rußlanddeutsche sind bei uns

Die Ortsgruppe Nordwest hat am ihren ersten „heißen“ Wahlkampfstand im Wahlkreis Dresden II/Bautzen II absolviert. Zwischen 10 und 14 Uhr standen, anfangs bei strömendem Regen und optisch unterstützt von einem AfD-Cruiser, der Ortsgruppenchef und Landesvize Thomas Hartung mit Kreisvorstand Arndt Noack, Alexander Wiedemann sowie dem Ehepaar Ilona und Hans-Günther Hauptmann vor dem „Netto“ am Trachenberger …

Mehr lesen →

Wirklichkeiten | Klaus-Dieter Humpich: Das Trump’sche Energiezeitalter

Das Trump’sche Energiezeitalter Von Klaus-Dieter Humpich Wenn man nach einigen Wochen USA wieder zurück ist und das Zwangsgebühren-Fernsehen einschaltet, glaubt man Nachrichten von einem anderen Stern zu sehen. Jedenfalls ist Washington ferner, als einst Bonn für “Aktuelle Kamera” und den “Schwarzen Kanal” gewesen sind. Es ist deshalb dringend zu raten, sich etwas näher mit der …

Mehr lesen →
Seite 30 von 81« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »