Tino Chrupalla: AfD – Die Partei des deutschen Handwerks

AfD – Die Partei des deutschen Handwerks Von Tino Chrupalla, MdB Sämtliche Altparteien müssen mittlerweile zugeben, dass die Abschaffung der Meisterpflicht durch die rot-grüne Regierung 2004 dem Ansehen des deutschen Handwerks enorm geschadet hat. Daher fordert die AfD klipp und klar die Rückkehr zum Meisterbrief als Zeugnis deutscher Wertarbeit. Und was sagen dazu die Altparteien? …

Mehr lesen →

Gottfried Curio: Jeder Dritte Knacki ist Ausländer

Jeder Dritte Knacki ist Ausländer Von Gottfried Curio, MdB Die CDU im Nach-Merz-Trauma ist auf der Suche nach ihrer Wirtschaftskompetenz und entdeckt als Allheilmittel: Migration. Während der Bürger sich schon jetzt auf dem Wohnungs- und Arbeitsmarkt zunehmender Konkurrenz ausgesetzt sieht, phantasiert Merkel in Marrakesch, die von ihr legalisierte Migration schaffe Wohlstand. Tatsächlich vergrößert eine Einwanderung …

Mehr lesen →

Dirk Spaniel: Öko-Phantasien mal durchgerechnet

Öko-Phantasien mal durchgerechnet Von Dr. Dirk Spaniel, MdB Liebe Leser und Freunde, heute, am Sonntag, wollen wir uns mal einem anderen Thema widmen. Den links-grünen Phantasten schwebt zwischen den Synapsen die Idee, sogar schwere Schiffe für Ozean-Überquerungen mit Ökostrom elektrisch zu betreiben. Dass grundsätzlich Handlungsbedarf bei den Abgasnormen internationaler Seeschiffe besteht, ist bekannt. Denn ein …

Mehr lesen →

Karsten Hilse: Klimawissenschaftler nennen nicht den Temperaturausgangswert

Klimawissenschaftler nennen nicht den Temperaturausgangswert Von Karsten Hilse, MdB Die Diskussionsrunde mit vier Klimawissenschaftlern, Dr. Friederike Otto, Prof. Mark Lawrence, Prof. Schellnhuber und Dr. Hans-Otto Pörtner am Rande der Klimakonferenz in Kattowitz erbrachte keine Klärung, was denn Klimawissenschaftler für den Temperaturausgangswert halten, von dem aus die bekannten 1,5 bis 2 °C Temperaturerhöhung nicht überschritten werden …

Mehr lesen →
Seite 4 von 18« Erste...23456...10...Letzte »