Jens Maier, MdB: „Shadowban“ – die nächste Stufe der Internetsäuberung

„Shadowban“ – die nächste Stufe der Internetsäuberung Von Jens Maier, MdB Gegen mich und tausende andere nicht systemkonforme Menschen, AfD-Politiker, konservative Blogger und Autoren, wurde auf Twitter ein „Shadowban“ verhängt. Das heißt, außer für Follower, sind alle Postings unsichtbar. Man wird über diesen Bann nicht informiert und kann keinen Widerspruch einlegen, offiziell gibt es den …

Mehr lesen →

Jens Maier, MdB: Offener Brief an das Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung

Jens Maier, MdB: Offener Brief an das Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung Aufgrund eines unrichtigen Zitats in einem Artikel der Sächsischen Zeitung und dem Onlinemedium „sz-online“, hatte ich Anfang dieser Woche Unterlassung und Richtigstellung eingefordert. In dem am 05.05.2018 veröffentlichten und mittlerweile bei „sz-online“ wieder gelöschten Artikel behauptete Steffen Kailitz, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung in …

Mehr lesen →

Peter Boehringer in Dresden: „Verantwortung übernehmen!“

Peter Boehringer in Dresden: „Verantwortung übernehmen!“ Peter Boehringer und Tino Chrupalla sprachen zu Wirtschaft und Währung Volles Haus am 7. Mai 2018 bei „Verantwortung übernehmen!“ mit unseren beiden MdB Peter Boehringer und Tino Chrupalla; Einführung von Dr. Maximilian Krah. Das humorvolle Aussprechen des Offensichtlichen ist befreiend! Das Video der Veranstaltung im Dresdner Piano Salon Kirsten …

Mehr lesen →

Studien belegen: Dieselnachrüstung ist unwirtschaftlich

Studien belegen: Dieselnachrüstung ist unwirtschaftlich Von Dr. Dirk Spaniel MdB Liebe Leser und Freunde, jetzt ist es amtlich. Die Dieselnachrüstung ist unwirtschaftlich. Das Bundesverkehrsministerium hat zwei Gutachten vorgelegt, die klären sollen, inwiefern die Nachrüstung von mehr als fünf Millionen älteren Dieseln mit Katalysatoren mach- und finanzierbar ist. Ihr Fazit ist vernichtend: Die Kosten stehen weder …

Mehr lesen →

Martin E. Renner: Ellwangen ist ein Menetekel

Ellwangen ist ein Menetekel Von Martin E. Renner MdB Ellwangen ist ein Menetekel, ein Warnzeichen vor heraufziehenden Gefahren. Die an diesem Vorfall beteiligten Kriminellen haben erfahren dürfen, dass der Rechtstaat in Deutschland bedrohlich ins Wanken gekommen ist. Sie haben erlebt, dass ihre spezifische Durchsetzungs(un)kultur, die sie von Kindheit an – kulturtypisch – in rüdester Form …

Mehr lesen →
Seite 8 von 13« Erste...678910...Letzte »