Karsten U. Teubner: Merkel erklärt Demokratie für beendet | Mit Kommentar

Foto: Screenshot aus einer Videobotschaft von Angela Merkel, 9. Mai 2018 Merkel erklärt Demokratie für beendet Von Karsten U. Teubner „Ich möchte, daß EU-Recht Vorrang hat vor nationalem Recht.“ spricht Frau Bundeskanzlerin Merkel am 10.06.2018 vor Millionen Fernsehzuschauern in die Kameras im Rahmen einer gratis-öffentlich-rechtlichen Propagandasendung. Man muß der Frau dennoch dankbar sein für die …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Karla Lehmann: Die Kluft

Die Kluft Von Karla Lehmann Die mit motivierenden Appellen der Redner zur Sicherung der Zukunft Deutschlands zum Erfolg gebrachte, von den beteiligten Ordnungshütern professionell abgesicherte Demonstration am 27.5.2018 in Berlin verdeutlichte eine tiefe gesellschaftliche Kluft. Ältere, friedlich Demonstrierende standen jüngeren, Klamauk produzierenden Berliner Partyhelden gegenüber. Die disziplinierten AfD-Teilnehmer und Sympathisanten demonstrierten Vaterlandsverbundenheit und den Willen …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Maximilian Krah: Neusprech statt Logik

Neusprech statt Logik Von Maximilian Krah Der Islam gehört zu Deutschland! – Dieser Satz ist das Glaubensbekenntnis der Guten, Bunten, Aufgeklärten. Sie verstehen die Aussage explizit nicht als Zustandsbeschreibung, etwa in dem Sinne: es gibt viele Moslems in Deutschland. Nein, dass der Islam zu Deutschland gehöre, ist eine wertende Aussage. Der Islam mit seinen Ideen, …

Mehr lesen →

Mein Standpunkt | Maximilian Krah: Peinlich, peinlicher, CSU.

Peinlich, peinlicher, CSU. Von Maximilian Krah »Die AfD muss eine Art bundesweite CSU werden« höre ich gelegentlich von wohlmeinenden bürgerlichen Freunden. Meine Antwort ist immer dieselbe: Bitte nicht! Es gibt wohl keine Partei in Deutschland, die bemitleidenswerter wäre als die CSU. Denn sie erkannte ja 2015 korrekt, was Merkels Politik der offenen Grenzen bedeutet: eine …

Mehr lesen →
Seite 3 von 912345...Letzte »