Das Pandemieschiff beginnt zu sinken

Das Pandemieschiff beginnt zu sinken

Das Pandemieschiff beginnt zu sinken

Der Druck wird immer stärker und die Pandemie-Einheitsfront bröckelt. Viele Länder beginnen den Einstieg in den Ausstieg. Die Pandemisten werden immer nervöser! Während die Covid-Extremisten immer wilder um sich schlagen, beginnt gerade die große Zeit der Opportunisten. Wir werden uns wohl in nächster Zeit sehr oft und sehr stark wundern (oder auch nicht).

Wie sieht nun aber die nächste Ablenkung durch Politik und Haltungsmedien aus?
Einerseits muss das Volk von der Blamage der politisch motivierten Pandemie und anderseits vom eigentlich großen Problem, den unvorstellbaren Folgen des unbegrenzten Gelddruckens, abgelenkt werden.

Kommt nun ein Krieg im Osten? Mit 24-stündiger Berichterstattung und 4 Grad in der Wohnung? Die Provokationen und das mediale Bashing gegen Russland sind nicht zufällig.

Der Kampf für Frieden, Freiheit und Demokratie ist nach Corona nicht beendet, sondern fängt dann wohl erst richtig an.

Folgen Sie uns auf Telegram: @afddresden

Close

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung