Eine Zensur findet bei FB nicht statt!

Eine Zensur findet bei FB nicht statt!

Eine Zensur findet bei FB nicht statt!

In Dresden stirbt ein Patient nachgewiesenermaßen an der Covid-mRNA Gentherapie.
Wir veröffentlichten dazu unseren TG-Beitrag auch auf Facebook, der kurze Zeit später einkassiert wurde mit der Begründung, „wir lassen keine Fehlinformationen über Covid-19 zu, die zu Gesundheitsschäden beitragen könnten“.

Bei solchen Zeilen weiß man nicht so genau, ob das jetzt einfach nur Sarkasmus war oder bereits Schizophrenie.

Wie zu DDR-Zeiten wird Meinungsfreiheit nur toleriert, solange sie partei- und regierungskonform ist. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob nun staatliche Organe oder private Anbieter die Meinungsüberwachung durchführen.

Folgen Sie uns auf Telegram: @afddresden

Close

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung