• Demonstration

    vor Frauenkirche

    Dresden
  • Landeshauptstadt

    Dresden

Jan Zwerg: Nach Grenzverletzung in Spanien: Deutschland vor Invasoren schützen!

Jan Zwerg: Nach Grenzverletzung in Spanien: Deutschland vor Invasoren schützen! Etwa 600 Migranten sind gewaltsam in die spanischen Exklave Ceuta gelangt. Dabei attackierten sie die Polizei mit selbst gebauten Flammenwerfern und Branntkalk. Sie seien so „brutal wie noch nie zuvor“ vorgegangen, berichtet u.a. „Die Welt” Dazu erklärt der sächsische AfD-Generalsekretär, Jan Zwerg: „Rund 800 Migranten …

Mehr lesen →

Maximilian Krah: EU schweigt zum Massenmord an weißen Südafrikanern

Maximilian Krah: EU schweigt zum Massenmord an weißen Südafrikanern Laut unabhängigen Medienberichten wurden in den letzten 20 Jahren etwa 4.000 weiße Buren samt ihren Familien auf ihren Farmen in Südafrika brutal umgebracht. Die meisten Medien sowie die Regierungsparteien äußern sich kaum öffentlich zu diesen rassistisch motivierten Morden. Die neue südafrikanische Regierung unter Präsident Cyril Ramaphosa …

Mehr lesen →

Jörg Meuthen: Festung Europa gegen brutale Angreifer aus Afrika

Hunderte Afrikaner stürmten EU-Außengrenze – mit Flammenwerfern bewaffnet Jörg Meuthen (MdB): Wir brauchen die Festung Europa! Heute Morgen stürmten bis zu 600 Afrikaner gewaltsam die Grenze zur spanischen Nordafrika-Exklave Ceuta – und damit die EU-Außengrenze. Die spanischen Grenzschützer wurden von den Angreifern unter anderem mit Flammenwerfern (!) sowie einem Brannt-Kalk attackiert, der beim Kontakt mit …

Mehr lesen →

Alice Weidel: Aussetzung der Wehrpflicht aufheben

Pressemitteilung Alice Weidel (MdB): Aussetzung der Wehrpflicht aufheben Berlin, 21. Juli 2018. Die Fraktionsvorsitzende und Mitglied im Bundesvorstand der AfD, Alice Weidel, kommentiert Medienberichte über eine mögliche Öffnung der Bundeswehr für Ausländer: „Die Bundeswehr denkt laut einem FAZ-Bericht über die Aufnahme von ausländischen Soldaten nach. Damit sollen die Personalprobleme, die seit der Aussetzung der Wehrpflicht …

Mehr lesen →

Sebastian Wippel: Masseneinwanderung ist ein Holzweg

Masseneinwanderung ist ein Holzweg Sebastian Wippel (MdL): Asyl bedeutet lediglich temporäre Hilfe Laut Sächsischer Zeitung von heute (23. Juli 2018, Seite 1) verfügt ein Viertel der „Flüchtlinge“ in Sachsen über eine Arbeitsstelle. 17.477 seien dagegen weiterhin arbeitssuchend. Dazu erklärt der AfD-Landtagsabgeordnete Sebastian Wippel: „Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat auf dem Höhepunkt der …

Mehr lesen →
Seite 10 von 95« Erste...89101112...203040...Letzte »