Pressemitteilung - OB-Kandidat Stefan Vogel gratuliert dem Sanitätshaus Iltzsche zum 70jährigen Bestehen

Pressemitteilung – OB-Kandidat Stefan Vogel gratuliert dem Sanitätshaus Iltzsche zum 70jährigen Bestehen

dl_dok

20150303_Vogel_sanitaetshaus

 70 Jahre Orthopädie- und Sanitätshaus Iltzsche – OB Kandidat

Stefan Vogel dankt und gratuliert!

Oberbürgermeisterkandidat, Stadtrat und Fraktionsvorsitzender (AfD)
Stefan Vogel gratulierte heute der Inhaberin Frau Ramona Werschke zum 70. Jahrestag des Bestehens des Orthopädie- und Sanitätshauses Iltzsche und bedankte sich im Namen vieler zufriedener und langjähriger Kunden für die unschätzbaren Dienste des mittelständischen Unternehmens.
Am Vormittag besuchte Vogel die Modenschau im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten der Firma und vertrat außerdem seine Mutter (85), die nach schwerer Krankheit ihre Strahlentherapie in der vergangenen Woche erfolgreich beenden durfte, nun auf ihre REHA wartet und ebenfalls Kundin des Sanitätshauses Iltzsche ist.

Stefan Vogel würdigte die überaus erfolgreiche Geschichte des Unternehmens, auch unter Beachtung des denkwürdigen Gründungsdatums am 28.02.1945 in Dresden-Löbtau – unter schwierigsten Bedingungen mitten im Krieg.

Stefan Vogel, dessen Mutter Lieselotte Vogel geb. Grellmann in Löbtau aufwuchs und am 17.04.1945 mit ihrer Familie in der Hainsberger Straße 13 ausgebombt wurde, fühlt sich Dresden-Löbtau besonders stark verbunden. Auch, weil er – als ehrenamtlicher Stadtrat und sogenannter Freizeitpolitiker – hauptberuflich seit mehr als 2 Jahren erfolgreich sein kleines Büro am Conertplatz betreibt und führt.

Dresden, den 03.03.2015

Für Rückfragen:
Stefan Vogel
Tel. 0170 2458113
sv@afd-fraktion-dd.de

Close

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung