Grundsätze | Marc Jongen zu Volk, Demokratie und Populismus

Grundsätze | Marc Jongen zu Volk, Demokratie und Populismus

Grundsätze | Marc Jongen zu Volk, Demokratie und Populismus

Wie Sie selbst schon andeuten, kommt Populismus von „Volk“. Ebenso wie der Begriff Demokratie. In diesem Sinn ist es nicht ehrenrührig, Populist zu sein. Die sogenannten Populisten sind oft nur die besseren Demokraten, weil sie Volkes Wille noch ernst nehmen. Es ist schon ein groteskes Schauspiel, wie diejenigen, die mit Eifer an der Entmachtung des Volkes als politisches Subjekt und langfristig auch an seiner Abschaffung als ethnische Größe arbeiten, die AfD des Populismus beschuldigen. Darin verrät sich eine große Geringschätzung des Volkes, das von denselben Leuten, allesamt gute „Demokraten“, ja auch gerne als „Pack“ oder „Pöbel“ beschimpft wird.
Marc Jongen

? „Widerstand gegen den Ausverkauf“ – Marc Jongen im Interview mit Moritz Schwarz. Junge Freiheit, Ausgabe 31/17 vom 28. Juli 2017.
? Dr. Marc Jongen (geb. 1968) ist Bundestagskandidat und mit Ralf Özkara gleichberechtigter Landesvorsitzender der AfD in Baden-Württemberg. Er trat 2013 der AfD bei und ist Mitglied der Bundesprogrammkommission.

Close

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung