Impfpflicht ab 60 abgelehnt

Impfpflicht ab 60 abgelehnt

Impfpflicht ab 60 abgelehnt

Natürlich ist es ein kleiner Erfolg, der Mut machen soll. Immerhin hat die öffentliche Diskussion über die Unwirksamkeit dieser Gen-Therapie, die massiven Nebenwirkungen, der Druck von vielen mündigen Bürgern, auch auf der Straße, und vielleicht auch das Instrument der namentlichen Abstimmung (ohne die AfD würde es vermutlich keine einzige namentliche Abstimmung im Bundestag geben!) dafür gesorgt, dass der eine oder andere Impfbefürworter heute nicht sein okay für dieses extrem verfassungsfeindliche Gesetz gegeben hat.
Ein kleiner Erfolg, der Mut macht – aber mehr eben auch nicht.

Der Kampf geht in die nächste Runde und die Gegner von Freiheit und Selbstbestimmung sind ja nicht weg. Nun heißt es weiter zusammenstehen und weiterkämpfen.

Ihr alle habt bisher viel dafür geleistet. Dafür ein riesiges Dankeschön.

Close

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung