Irre: Klima-Chaoten kleben sich an „Sixtinischer Madonna“ fest - Ein Kommentar des Dresdner AfD-Europaabgeordneten Maximilian Krah

Irre: Klima-Chaoten kleben sich an „Sixtinischer Madonna“ fest - Ein Kommentar des Dresdner AfD-Europaabgeordneten Maximilian Krah

Irre: Klima-Chaoten kleben sich an „Sixtinischer Madonna“ fest – Ein Kommentar des Dresdner AfD-Europaabgeordneten Maximilian Krah

Irre: Klima-Chaoten kleben sich an „Sixtinischer Madonna“ fest | Ein Kommentar des Dresdner #AfD-Europaabgeordneten Maximilian #Krah
Die #Klimaspinner der selbsternannten „Letzten Generation“ lassen jeden Skrupel fallen und kleben sich in den Staatlichen Kunstsammlungen (#SKD) in #Dresden mit Sekundenkleber an dem unersetzbaren Kunstwerk „Sixtinische Madonna“ fest.
Das Gemälde von Raffaello Sanzio da Urbino (1483-1520) ist eines der berühmtesten Gemälde der italienischen #Renaissance. Es befindet sich in der Gemäldegalerie Alte Meister in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, nachdem es 1754 von König August III. angekauft worden war
Der Dresdner AfD-Europaabgeordnete Dr. Maximilian Krah kommentiert den Irrsinn der Klima-Spinner:

Video

Text und Video https://deutschlandkurier.de/

Close

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung