Eindrücke vom Themenabend Political Correctness

hingerichtete Gedenkeiche in Rostock Lichtenhagen

Political Correctness - mehr als ein Streit um Worte

Am Montag gab im übervollen kleinen Saal des Schießhauses unser Berliner Parteifreund Giselher Suhr, langjähriger Redakteur und Reporter des ZDF, einen erhellenden Einblick in die Hexenküche frustrierter Revolutionäre. Nein, es ging nicht um die GEZ-Medien, sondern um den Ursprung und die Konzepte, wie mit welchen Mitteln die westlichen Gesellschaften ihres zivilisatorischen Zusammenhaltes beraubt werden sollten, um endlich als eine überreife, matschige Frucht in den Schoß der Weltrevolution zu fallen.

Read More

Programm AG Dresden

Die Programmdiskussion ist in vollem Gange! Nachdem die "Programmkommission Sachsen" (PK Sachsen) in den letzten Wochen bereits aktiv war und Positionspapiere zu den unten stehenden Themen erarbeitet hat, machen sich nun die Mitglieder im Kreisverband Dresden daran, diese Diskussion auf eine breitere Basis zu stellen, durch eigene Beiträge anzureichern und diese in die "PK Sachsen" einzubringen.

Read More

Kreisverband Dresden der AfD Sachsen gegründet

Dr. Harald Glocker zum  ersten Vorsitzenden gewählt.

Am Freitagabend (11.10.) hat sich der AfD-Kreisverband Dresden satzungsgemäß konstituiert. Auf der Mitgliederversammlung im Dresdner Restaurant „Zum Schießhaus“  wurde Dr. Harald Glocker (56) mit 36 von 39 abgegebenen Stimmen zum ersten Kreisvorsitzenden gewählt.

Read More

Kreisgründung AfD Dresden

Sehr geehrte Mitglieder, Förderer und Interessenten,

am Freitag, dem 11.10.2013 war es endlich soweit: Der Kreisverband der Alternative für Deutschland gründete sich in der Landeshauptstadt Dresden. Er ist damit der zweite Kreisverband, der im Landesverband Sachsen nun offiziell wirken kann.

Read More

Bundestagswahl

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

sicherlich sind einige von Ihnen sehr enttäuscht, dass die AfD nicht in den Bundestag eingezogen ist, obwohl es mit 4,7% im Bundesgebiet deutlich knapp war. Die positive Resonanz auf den Straßen war sicherlich nicht überall der Fall und der Maulkorb der Medien hat ebenfalls sein Übriges getan. Aber nichts desto trotz sollten wir die sehr positiven Dinge aus dieser Wahl mitnehmen, denn die Alternative für Deutschland konnte nur gewinnen.

Read More

Schließen