• Zwinger

    Dresden
  • Demonstration

    vor Frauenkirche

    Dresden
  • Semperoper

    Dresden

Jan Nolte: Sie hätten noch leben können!

Sie hätten noch leben können! Von Jan Nolte MdB Fast immer wenn eine neue Schreckenstat gewalttätiger „Asylbewerber“ Deutschland erschüttert, kann man nach einer Gewissheit schon beinahe die Uhr stellen: Der Täter war polizeibekannt, hätte schon lange abgeschoben werden müssen, dürfte längst nicht mehr in Deutschland sein. Politisches Versagen, das tödlich oder mit einem Trauma fürs …

Mehr lesen →

Gottfried Curio: Friedrich Merz? Keine Alternative zu Angela Merkel!

Friedrich Merz? Keine Alternative zu Angela Merkel! Von Gottfried Curio MdB Ein ernüchterndes Aha-Erlebnis für alle, die Friedrich Merz irrigerweise für eine konservative Alternative zu Merkel halten. Merkel geht – wenn auch leider nur auf Raten, die Europa-besoffenen aber bleiben – oder kommen gar zurück. Dieser Tage hat Möchtegern-Merkel-Nachfolger Friedrich Merz einen Aufruf „Für ein …

Mehr lesen →

Jörg Urban: Offener Brief an den ZDF-Chefredakteur, Herr Dr. Frey

Offener Brief an den ZDF-Chefredakteur, Herr Dr. Frey Von Jörg Urban Sehr geehrter Dr. Frey, aufmerksam las ich Ihr Fazit anlässlich Ihres Auftrittes bei der AfD-Debatte „Medien und Meinung“ in Dresden und möchte mich als Fraktions- und Landesvorsitzender der sächsischen AfD an dieser Stelle noch einmal herzlich bei Ihnen und Kai Gniffke bedanken, dass Sie …

Mehr lesen →

Jörg Meuthen: Die quälend lange Merkeldämmerung geht weiter

Die quälend lange Merkeldämmerung geht weiter Von Prof. Dr. Jörg Meuthen Liebe Leser, endlich, endlich ist es soweit: Die Kanzlerdarstellerin hat nun, nach einer gefühlten Ewigkeit, die Sinnlosigkeit ihres Weiterwurstelns erkannt und deshalb angekündigt, den Parteivorsitz der CDU aufzugeben. Kanzlerin will sie aber bis 2021 bleiben. Dies, obwohl sie selbst immer betont hat, dass Kanzlerschaft …

Mehr lesen →

„Sie haben ja die Freiheit abzuschalten.“

Nachtrag (I) zur AfD-Podiumsdiskussion „Sie haben ja die Freiheit abzuschalten.“ Der Abend in den Messehallen gab ausgiebig Anlass, über die gegenwärtige Spaltung des Volkes in Gesinnungsethiker und Verantwortungsethiker nachzudenken. Deshalb sollen hier noch zwei exemplarische Situationen nachgetragen werden. Es muss dabei betont werden, dass beide Chefredakteure mehrfach und auch glaubwürdig beteuerten, auf Kritik einzugehen, sich …

Mehr lesen →
Seite 22 von 118« Erste...10...2021222324...304050...Letzte »