Dresden

Stephan Rose: Maritim, ganz ohne Maritim

Stephan Rose: Maritim, ganz ohne Maritim

Unsere Wahlkampffeier auf dem Salonschiff „Gräfin Cosel“ rief direkt die selbsternannten, moralisch Überlegenen auf den Plan. Darf man der AfD ein Schiff vermieten? - thematisiert die heutige Sächsische Zeitung? Gar von „braunen Schrammen“ schwadronieren die Gräbenschaufler, die darum bemüht sind, die üblichen haltlosen Mythen von Rassismus warm zu halten und sich als ...

AfD-Kreisvorsitzender André Wendt mit einem offenen Brief an Dresdens OB Dirk Hilbert

AfD-Kreisvorsitzender André Wendt mit einem offenen Brief an Dresdens OB Dirk Hilbert

Sehr geehrter Herr Hilbert, in einem Interview der Sächsischen Zeitung haben Sie heute die AfD als „schädliches Element“ für Dresden bezeichnet. Wir würden, so Ihre Ausführungen, Enthemmung und Gewalt fördern. Herr Hilbert, in Ihrem fast schon rituellen Kampf gegen unsere Partei haben Sie wohl übersehen, welches Vokabular Sie da benutzen. Von Ihrem „schädliche ...

Dresdner Direktkandidaten für die Landtagswahl stellen sich vor

Dresdner Direktkandidaten für die Landtagswahl stellen sich vor

am 05.07.2019 wurde im Kreiswahlausschuss Dresden über die Zulassung der Direktkandidaten für die kommende Landtagswahl entschieden. Alle sieben Kandidaten der AfD wurden zugelassen.   Wahlkreis 41 Karin Wilke, MdL Kandidatencheck im MDR Vorstellungsvideo   Wahlkreis 42 André Wendt Kandidatencheck im MDR Vorstellungsvideo ...

Stephan Rose: Kretschmers Moral: Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass

Stephan Rose: Kretschmers Moral: Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass

Am 24. August wollen sich „tausende Aktivisten“ aus dem linken und linksextremistischen Lager in Dresden sammeln, um eine Woche vor der Wahl noch einmal kräftig an den gesellschaftlichen Gräben zu schaufeln. Neben radikalen und militanten Truppenteilen, wollen sich auch deren parlamentarischen „Väter“ wie Grüne, Linke und SPD beteiligen. Nur zu gern würde sich offe ...

Dr. Joachim M. Keiler - Warum uns die Uni basht

Dr. Joachim M. Keiler – Warum uns die Uni basht

Universität zwischen Selbstverwaltung und Förderpolitik So, damit das klar ist. Ich mache hier keine Werbung für die CDU. Ich erkläre aber einmal, warum die Uni in Dresden ständig auf der AfD herumhackt, sie würde Leute aus dem "Ausland vergraulen und Studierende abhalten nach Dresden" zu kommen. Das stimmt zunächst einmal nicht, wie die Zahlen des Berlin Instituts ...

Schließen