Monthly Archives: Mai 2015

Pressemitteilung: Die AfD und Ihr Oberbürgermeister-Kandidat Stefan Vogel setzen ein Zeichen für die Königsbrücker

Pressemitteilung: Die AfD und Ihr Oberbürgermeister-Kandidat Stefan Vogel setzen ein Zeichen für die Königsbrücker

Die AfD und Ihr Oberbürgermeister-Kandidat Stefan Vogel setzen ein Zeichen für die Königsbrücker. Symbolisch, aber deutlich, machen wir Front gegen die Verschleppung des Ausbaus der Königsbrücker Straße: Wir fangen an zu bauen. Mit allem was dazu gehört, mit Baggern und Schaufeln. Am Mittwoch um 16 Uhr beginnt die demonstrative Baustelleneinrichtung mit den entspre ...

Pfingstbrief des AfD-Kreisvorstands Dresden an den Bundesvorstand

Sehr geehrte Mitglieder des Bundesvorstandes, leider können wir Ihnen diesen Bericht von der Basis nicht ersparen. Die heftigen Auseinandersetzungen in der Führungsebene der AfD und die zu Tage getretenen Spaltungstendenzen behindern unsere politische Arbeit enorm und fügen dem Ansehen der gesamten Partei schweren Schaden zu. Wir können dies momentan sehr gut beobach ...

JA zu einem würdigen Denkmal auf dem Altmarkt

JA zu einem würdigen Denkmal auf dem Altmarkt

Der Kreisverband der Jungen Alternative Dresden hat Freitagnachmittag Stefan Vogels OB-Wahlkampf in Dresden unterstützt. „JA zu einem würdigen Denkmal auf dem Altmarkt“ – mit diesem Wortspiel schloss sich die JA der AfD-Forderung für ein würdigeres Mahnmal an, das die Achtung vor den Toten des 13. Februar 1945 besser wiederspiegelt. Mit 70 Kartons symbolisierten die r ...

Pressemitteilung: Massenhafte Zerstörung von AfD-Wahlplakaten

Massenhafte Zerstörung von AfD-Wahlplakaten In den letzten Tagen wurden über 200 Wahlplakate der AfD für ihren OB-Kandidaten Stefan Vogel zum Teil systematisch entfernt, zum Teil zerstört und heruntergerissen, ein Sachschaden von ca. 1000 €. Durch diesen Angriff antidemokratischer Kräfte wird der OB-Wahlkampf von Stefan Vogel massiv behindert. Der AfD-Kreisverband h ...

Pressemitteilung: Stefan Vogel: Wir brauchen keine neue Woba!

Sächsische Zeitung bestimmt, welche OB-Kandidaten zu Wort kommen dürfen?   Wir brauchen keine neue Woba!  Aktuell werden in Dresden in allen Stadtgebieten Wohnungen unterschiedlicher Standards gebaut oder saniert, wie kaum zuvor. Dresden benötigt in den kommenden 10 Jahren pro Jahr rund 2000 neue Wohnungen. Im Jahr 2014 entstanden 4204 neue Wohnungen. Das alle ...

Pressemitteilung – Absurdistan in Dresden

Absurdistan in Dresden – oder ein verspäteter Aprilscherz KV Dresden distanziert sich vom Dirigismus Dirk Hilberts „BM Hilbert will in Dresden Zweisprachigkeit einführen. Wie in Kanada, dessen Einwanderungsgesetz wir aber dringender bräuchten. Nun ist die Zweisprachigkeit in Kanada einer geordneten Geschichte zu verdanken, während Dresden einmal mehr zwangsbeglückt ...

Schließen